Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Slow Scan Television via Inmarsat Satellit

 

Weiter oben unter „ Auf dem Weg zum GMDSS“ wurde bereits beschrieben, warum ich mich mit SSTV in der Anwendung über Inmarsat beschäftigt habe und das die Realisierung dieser Betriebsart, der Debeg  den Auftrag zur Lieferung aller Navigations- und Kommunikationskomponenten der Indischen Antarktisstation gebracht hat. Neben der sozialen Komponente, die das SSTV System erfüllte, wurden aber auch verletzte Mitglieder der Crew per Ferndiagnose aus Bombay diagnostiziert und behandelt. Dieses System wird vermutlich das erste Ferndiagnose System via Inmarsat überhaupt gewesen sein. Auch die deutsche Georg von Neumaier Station wurde später für derartige Anwendungen damit ausgerüstet.

 

Kollege Rainer Mau in der indischen AntarktisstationKollege Rainer Mau in der indischen Antarktisstation

 

 

Mein Kollege Rainer Mau war ein Jahr nach der Inbetriebnahme, zur Prüfung und Garantie- Überholung aller durch die Debeg gelieferten Komponenten, zur Antarktisstation Dakshin Gangotri gereist. Zur gleichen Zeit war ich mit einem Ausstellungscontainer auf einer Nachrichtentechnik- Messe Mecom in Bahrein. Dieser Container war neben vielen anderen Geräten auch mit einer Debeg 3211a und einem SSTV System ausgerüstet. Wir haben über Telefonat vereinbart eine SSTV Übertragung in einer Schiff-Schiff Konstellation durchzuführen. Bei einer Schiff-Schiff Verbindung benutzt man zweimal die Satellitenstrecke (kostet auch doppelte Gebühr). In diesem Fall habe ich die Verbindung von Bahrein über den indischen Satelliten zur Bodenstation Eik in Norwegen aufgebaut. Hier wurde das Signal verknüpft mit einer zweiten Strecke von Eik über den indischen Satelliten zur Antarktisstation der Inder. Das Ergebnis  sieht man auf dem beigefügten Bild. Die Qualität des Bildes ist nicht sehr gut, hervorgerufen durch die erheblichen Echostörungen auf dieser Doppelstrecke, aber historisch gesehen war es die erste Schiff-Schiff Verbindung aus der Antarktis als SSTV Übertragung.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?